Spiele beim Symposium 2017 Spiele beim Symposium 2015 Spiele beim Symposium 2013

Spiele beim Symposium 2017

Spiele beim Symposium 2015

Spiele beim Symposium 2013

Verband der Deutschen Spieliotheken/Ludotheken eV

Der VDSL e.V. ist als Dachorganisation der Deutschen Spieliotheken und Ludotheken in der ganzen Bundesrepublik und darüber hinaus auch vereinzelt im deutschsprachigen Ausland tätig. Der Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen Menschen - insbesondere Familien und Kindern - die Möglichkeit zu geben, durch Spielen die geistige, seelische und motorische Entwicklung zu stärken, Gemeinschaft zu erleben, Spielkultur zu entwickeln und unterschiedliche Lebenslagen auszugleichen. Spieliotheken und Ludotheken sind Kontaktstellen für Kinder und Erwachsene, die auch eine soziale Funktion für benachteiligte Menschen erfüllen. Hier treffen sich Spielgruppen zum gemeinsamen Spielen. Im Spielverleih werden Brett- und Kartenspiele und verschiedene Spielsachen ausgeliehen.

 

 Unsere Mitglieder

spielen verbindet

"Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen." (Henrik Ibsen)