Das Spiel und das Kennerspiel des Jahres 2014 wurde gekürt, die Sieger sind:

Spiel des Jahres: Camel Up von Steffen Bogen (eggert)
Kennerspiel des Jahres: Istanbul von Rüdiger Dorn (Pegasus)

Nominiert waren außerdem noch:

Spiel des Jahres: Splendor von Marc André (Space Cowboys); Concept von Gaetan Beaujannot und Alain Rivollet (Repos)
Kennerspiel des Jahres: Concordia von Walther "Mac" Gerdts (PD-Verlag); Rokoko von Matthias Cramer, Louis Malz und Stefan Malz (eggert)

Weiterhin wurden noch folgende Spiele empfohlen:

Spiel des Jahres: Voll Schaf (Huch & friends); SOS Titanic (Ludonaute); Love Letter (Pegasus); Potato Man (Zoch); Sanssouci (Ravensburger)
Kennerspiel des Jahres: Guildhall (Pegasus); Amerigo (Queen Games); Russian Railroads (Hans im Glück); Blood Bound (Heidelberger)

spielen verbindet